Die Geschäftsstelle informiert

Die Heilbäder und Kurorte in Hessen laden zum 2. KURerlebnistag ein

180914 hhv kurerlebnistag 2018 webSchon jetzt im Kalender vormerken sollte man sich den 3. Oktober, denn auch in diesem Jahr laden die Heilbäder und Kurorte in Hessen am Tag der deutschen Einheit wieder zu einem besonderen Programm ein.
Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr können Besucher am 3. Oktober zum 2. KURerlebnistag dann wieder auf Entdeckungstour durch die Heilbäder und Kurorte unter dem Motto „Sagen und Mythen“ gehen.
Imposante Kurhäuser, weitläufige Kurparks und vielfältige kulturelle Angebote: Die Heilbäder und Kurorte in Hessen haben eine lange Tradition als Orte der Gesundheit und des Wohlbefindens – auch dank ihrer Natürlichen Heilmittel, die auch beim 2. KURerlebnistag im Mittelpunkt stehen. So dreht sich dann am 3. Oktober (fast) alles um heilendes Wasser, wohltuendes Klima, die Kraft des Moores oder bewährte Kneipp-Anwendungen.

„Lassen Sie sich zu einem Besuch in den Heilbädern und Kurorten verführen. Treffen Sie hier auf alte Sagen, bezaubernde Tradition und moderne Gesundheitskompetenz. Denken Sie an sich, atmen Sie tief durch und lernen Sie die Kur neu kennen“, lädt Almut Boller, die Geschäftsführerin des Hessischen Heilbäderverbandes alle Besucherinnen und Besucher herzlich ein.

Die Besucher können sich auf einen informativen und unterhaltsamen Tag freuen, bei dem für jeden Geschmack und auch jedes Alter etwas dabei ist. So lädt Bad Wildungen unter dem Motto „Quellen, Nymphen, Wasserwesen“ zu einem Quellenspaziergang über die Brunnenallee hinein Europas größtem Kurpark ein und Bad Orb lädt gemeinsam mit Bad Sooden Salmünster zu einer Wanderung ein und zusätzlich kann man das Gradierwerk besichtigen oder den Salzsiedern über die Schulter schauen.

Einen Überblick über die Aktivitäten in den verschiedenen Orten bietet in diesem Jahr ein praktischer Flyer, der ab sofort in den Heilbädern und Kurorten kostenlos ausliegt. Darin finden sich übersichtlich gestaltet alle Veranstaltungen mit Adressen und Anfangszeiten.

pdfDer Flyer steht Ihnen auch hier zum Download zur Verfügung.1.79 MB