Die Geschäftsstelle informiert:

9,6 Millionen Übernachtungen

9,6 Millionen Übernachtungen

Die neue Kur ist erfolgreich! Im vergangenen Jahr begrüßten die Heilbäder und Kurorte in Hessen über 2,58 Millionen Gäste und freuten sich über rund 9,67 Millionen Übernachtungen. Das ist ein Plus von rund 85.000 Übernachtungen gegenüber 2013.

Die Tendenz ist weiterhin positiv, wie die Daten der vergangenen Jahre zeigen. Lagen die Übernachtungszahlen 2010 noch bei 9,4 Millionen waren es 2011 bereits rund 9,5 Millionen. Mit 9,8 Millionen Übernachtungen bildet das Jahr 2012 eine Ausnahme, hier hatte die documenta in Kassel zu einem großen Besucherplus geführt.

Den Spitzenwert von einer Million Übernachtungen konnten gleich zwei Heilbäder und Kurorte knacken: Bad Wildungen und Reinhardshausen freuten sich über rund 1,4 Millionen und Wiesbaden über 1,1 Millionen Übernachtungen. Das nordhessische Willingen streifte mit rund 979.500 Übernachtungen knapp an der 1-Million-Marke vorbei. Über deutliche Zuwächse von mehr als 10.000 Übernachtungen freuten sich neben Wiesbaden auch Bad Karlshafen (157.884), Bad Nauheim (716.932) und Bad Orb (417.104). Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer liegt bei knapp 3,7 Tagen (Vorjahr: 3,8 Tage).

Das Herz der Heilbäder und Kurorte in Hessen ist die „Kur", erklärt Almut Boller, Geschäftsführerin des Hessischen Heilbäderverbandes mit Sitz in Königstein im Taunus. Deshalb haben sich die „Orte mit Prädikat" für eine grundsätzliche strategische Neuausrichtung entschieden und die Kur wieder in den Mittelpunkt gestellt. Mit der Rückbesinnung auf ihre Tradition findet ein Wandel statt, der immer mehr zu spüren ist. Jedes Heilbad und jeder Kurort in Hessen hat mit seinen Natürlichen Heilmitteln, wie Sole, Moor oder Heilklima, individuelle Stärken, die in persönlich zugeschnittenen und zeitgemäßen Angeboten gästefreundlich umgesetzt werden.

Nach den zahlreichen Gesundheitsreformen sind die Heilbäder und Kurorte in Hessen also auf einem guten Weg. Jetzt gilt es, die Übernachtungszahlen zu stabilisieren und weiter auszubauen. Das Ziel ist gesteckt: In den nächsten Jahren sollen wieder 10 Millionen Übernachtungen erreicht werden.


Mehr Informationen zu dem Heilbädern und Kurorten in Hessen finden Sie hier...