Pressemitteilungen

Die neueste Nachricht

Berlin. Der Deutsche Heilbäderverband e. V. (DHV) ist mit dem Eckpunktepapier von CDU/CSU und FDP zur Präventionsstrategie nicht zufrieden.

Mehr...

Zuhören lohnt sich: Bei Radio harmony.fm erfahren Sie mehr !

"Mir gehts gut... zusammen mit den Heilbädern und Kurorten in Hessen - Deine Mitte"

Mehr...

Bad Salzhausen – Eine neue Kommunikationslinie, ein neuer Internetauftritt und jede Menge Ideen, in deren Zentrum die Kur steht: Der Marketing-Ausschuss des Hessischen Heilbäderverbandes ist eine echte Kreativschmiede, die nun unter neuer Leitung steht.

Mehr...

Am 8. Dezember wurden mit einem Tag der offenen Tür die beiden neuen Bereiche PhysioVita med und WellVita med in der Spessart Therme eröffnet. Neben der vielseitigen Bade- und Saunalandschaft und der Totes-Meer-Salz-Grotte hat man in Bad Soden-Salmünster nun ein weiteres Angebot, das seines gleichen sucht.

Mehr...

„Die Kraft steckt in der Qualität“ stellte schon Friedrich Nietzsche fest. Genau diesem Leitmotiv haben sich die deutschen Heilbäder und Kurorte verschrieben. „Sie punkten mit ihren staatlich anerkannten Qualitätsstandards, den ortstypischen Heilmitteln, ihrer Tradition, den bewährten Therapiekonzepten und ihrer modernen Gesundheitskompetenz“ so der Präsident des Deutschen Heilbäderverbandes e. V. (DHV) Ernst Hinsken.

Mehr...

Hessens Heilbäder und Kurorte sind beliebt: Als Wohnort oder Ausflugsziel, als perfektes Urlaubsziel oder nur für ein paar Tage Auszeit, Gesundheit oder Kur. Immer mehr Menschen zieht es in die Zentren, die Kur heute als Lebensgefühl definieren und mit vielen spannenden und tollen Angeboten aufwarten.

Mehr...

Ankommen, da sein und das Leben spüren: Kur ist ein Lebensgefühl, spannend, voller Energien und Geheimnisse. Doch gibt es die Kur überhaupt noch?! Und was sollen überhaupt noch Heilbäder und Kurorte?!

Mehr...

Deutschlands Heilbäder und Kurorte sind beliebt: Rund 30 Prozent aller Übernachtungen in Deutschland entstehen in den rund 270 Gesundheitszentren, die mit ihrer medizinischen Kompetenz und Aufenthaltsqualität punkten. Sie sind damit einer der stärksten Dienstleister im Gesundheitssektor. Dieses Bild zeichnet sich auch für die Hessischen Heilbäder und Kurorte ab: Sie tragen rund 27 Prozent der gesamthessischen Übernachtungen.

Mehr...

Ankommen, da sein und das Leben spüren: Vorbei sind die Zeiten, in denen Kur auf Krankenschein verordnete Gesundheit verhieß.

Mehr...

Die Aussichten sind gut! Hessens Heilbäder und Kurorte zählten in der Zeit von Januar bis Juni 2012 über 4,7 Millionen Übernachtungen.

Mehr...

Wer glaubt, Heilbäder und Kurorte seien ein deutsches Phänomen, irrt gewaltig. Ein Bäderwesen und damit die „Kur“ sind auch in anderen Ländern bekannt.

Mehr...

Wandern tut einfach gut: Ein Blick in die Landschaft, einmal tief durchatmen und schon verändern sich die Perspektiven. Körper, Geist und Seele kommen in das so dringend benötigte Gleichgewicht.

Mehr...

Neue Themen, neue Farben, neue Tipps: Ab 29. Februar 2012 gibt es jede Menge Spannendes, Unterhaltsames und Interessantes über Hessens Heilbäder und Kurorte im Internet zu entdecken. Die aktualisierte Seite www.hessische-heilbaeder.de kommt in frischen, freundlichen Farben und mit neuen Inhalten daher.

Mehr...

Es ist ein einzigartiger Ort des Wissens: Die Balneologische Bibliothek des Hessischen Heilbäderverbandes, die jetzt in Bad Wildungen eröffnet wurde. Hier finden sich zahlreiche Schriften und Bücher rund um die Bäderwissenschaft und bedeutende Aspekte der Kurort- und Rehabilitationsmedizin.

Mehr...

Hessens Heilbäder und Kurorte sind beliebt. Sie sind Gesundheitszentrum, Klinikstandort, Ausflugsziel, Kulturstätte, Urlaubs- und Wohnort. Jetzt gilt es, Hessens Gesundheitswelten neu zu entdecken. Der MERIAN guide „Kunst, Kultur und Kur in Hessen“ führt zu 90 spannenden Ausflugszielen in den Heilbädern und um die Heilbäder herum.

Mehr...