Radwandern

Inmitten der herrlichen Wälder des "Waldecker Landes" befindet sich  das romantische Heilbad Bad Arolsen. Die schmucke Barockresidenz nahe dem Twistesee bietet eines der reizvollsten Stadtbilder Deutschlands.

Mehr...

Als drittältestes Kneipp-Heilbad Deutschlands kann das hessische Bad Camberg auf eine lange Tradition zurückblicken: Seit über 80 Jahren werden im Kur- und Gesundheitszentrum Kneipp- und Wohlfühlanwendungen angeboten.

Mehr...

Ruhig mehr leben: Bewusst präsentiert sich Bad Endbach als Gegenpol in allzu hektischen Zeiten. Hier darf man einen Gang runter schalten, etwas für die eigene Gesundheit tun und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Mehr...

Die traditionelle Kur verbindet Bad Hersfeld mit vielfältigen Wohlfühlangeboten. Die Kurbad-Therme ist genau der richtige Ort, um sich zu entspannen und zu erholen. Ein Erlebnis für die Sinne verspricht der preisgekrönte "Park der Jahreszeiten", in dem sogar eine "magische Quelle" und ein "Garten der sprechenden Steine" zu finden ist.

Mehr...

Die sanften Hügel des Weserberglandes sind die Heimat von Bad Karlshafen. Die "weiße Barockstadt im Grünen" liegt direkt am Zusammenfluss von Weser und Diemel. Der barocke Stadtkern mit historischem Rathaus und der Hafen, der tatsächlich mitten in der Stadt zu finden ist, legen einen Zauber auf Bad Karlshafen.

Mehr...

Tradition und Moderne gehen in Bad König eine besondere Verbindung ein. Das Odenwaldstädtchen hat sich seinen Charakter bewahrt, ist vielseitig, charmant und eine kleines Erlebnis. Gleich zwei Schlösser und zahlreiche Fachwerkgebäude geben Bad König seine ganz eigene Note.

Mehr...

Wohltuende Stille und herrliche Landschaften zeichnen Bad Salzhausen aus. Am Fuße des Vogelsberges und nur 65 km nordöstlich von Frankfurt am Main gelegen, bietet eines der ältesten Solebäder Deutschlands eine  neue "Dimension Erholung".

Mehr...

In einem windgeschützten Tal am Südhang des Taunus, umgeben von Wäldern und Wiesen, liegt Bad Soden am Taunus. Seit über 250 Jahren gehören 30 Mineralquellen, davon 10 anerkannte Heilquellen, zu dem natürlichen Reichtum des Heilbades.

Mehr...

Eingebettet in eine sanfte Mittelgebirgslandschaft liegt Bad Sooden-Allendorf am Dreiländereck Hessen-Thüringen-Niedersachsen. Die Werra schlängelt sich mitten durch die zauberhafte Fachwerkstadt, die mit einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten beeindruckt.

Mehr...

Beschützt von der Wasserkuppe nennt Gersfeld das Biospährenreservat Rhön seine Heimat. Das Reizklima, das in dem Kneipp-Heilbad die Nasenspitze kitzelt, ist mild und lässt  befreit aufatmen.

Mehr...

Naturnähe und Waldreichtum prägen Gladenbach. Das Kneipp-Heilbad im Lahn-Dill-Bergland, nur 15 Kilometer von Marburg entfernt,ist wie geschaffen für erholsame Tage und reich an historischen Sehenswürdigkeiten.

Mehr...

Von der Natur besonders bevorzugt, liegt das Heilbad Herbstein im zauberhaften Naturpark Hoher Vogelsberg. Direkt am Vulkan-Radweg und am Premium-Wanderweg Vulkanring wird Kur zu einem besonderen Erlebnis. 

Mehr...

Mitten im Taunus liegen gleich zwei Heilklimatische Kurorte: Königstein und sein Stadtteil Falkenstein. Zwei mächtige Burgruinen geben dem Leben hier ein zu Hause und bieten spektakuläre Aussichten über den Taunus.

Mehr...

Viel Raum für den Menschen: Im ausgezeichneten "umweltfreundlichen Fremdenverkehrsort" Naumburg warten saubere Luft, bunte Wiesen, alte Wälder und klare Flüsse auf Fitnessfans und Kurgäste. Im Mittelpunkt  stehen zahlreiche Angebote um Körper, Geist und Seele mit sanften Mitteln wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Mehr...

Im Rotkäppchenland, in der GrimmHeimat Nordhessen, liegt das Kneippheilbad Neukirchen. Umgeben von ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern, abseits von Lärm und Hast findet der Gast hier Entspannung, Ruhe und Erholung.

Mehr...