Die Geschäftsstelle informiert:

Verantwortung in Hessen, Deutschland und Europa

Fachwissen ist gefragt – in Hessen, Deutschland und Europa. Deshalb sind die Bäderspezialisten der Heilbäder und Kurorte in Hessen in Fachverbänden und Gremien auf nahezu allen Ebenen des Kurwesens vertreten. Doch Information ist keine „Einbahnstraße“‘. Die zahlreichen Impulse und Innovationen, die von Hessen aus in die weite Welt fließen, kehren wieder zurück und sorgen dafür, dass eine Gemeinschaft entsteht.

Einen Überblick über die Ereignisse auf der europäischen Ebene behält Kurdirektor Markus Stern, Bad Karlshafen. Im Rahmen der Europäischen Zusammenkünfte gilt es, mit den Partnern Gemeinsamkeiten zu finden und weiterauszubauen. Nur so kann auch auf der politischen Ebene agiert werden.

Im Deutschen Heilbäderverband kommen die Landes-Heilbäderverbände und zahlreiche Fachverbände zusammen. Auf dieser Ebene arbeiten die Bäderspezialisten aus ganz Deutschland in Ausschüssen zusammen. Für die Heilbäder und Kurorte in Hessen ist der Vorsitzende des Hessischen Heilbäderverbandes, Ronald Gundlach, Bad Sooden-Allendorf, in den Ausschüssen für Finanzen, Wirtschaft und Strukturen sowie Begriffsbestimmungen tätig. Die Leitung des Ausschusses für PR & Kommunikation des Deutschen Heilbäderverbandes hat Geschäftsführerin, Almut Boller, Königstein, inne. Mit der Thematik „Sozialrecht“ befasst sich Bürgermeister Frank Hix, Bad Sooden-Allendorf, und mit der Wissenschaft Professor Dr. Horst Kussmaul, Frankfurt am Main.

Seit Ende März bringt sich auch Bürgermeister Markus Schäfer, Bad Endbach, beim Deutschen Heilbäderverband ein. Die Mitgliederversammlung hat ihn Ende März 2016 neben Andreas Kuhn, Zingst, zum Vize-Präsidenten des Bundesverbandes gewählt. Neue Präsidentin des Deutschen Heilbäderverbandes ist Brigitte Goertz-Meissner, Baden-Baden

Eine sehr gute Zusammenarbeit verbindet die Heilbäder und Kurorte auch mit den Fachverbänden und Partnern in Hessen. Dazu zählen unter anderem das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, die HA HessenAgentur GmbH, der Hessischen Tourismusverband, Medical Network Hessen und, und, und.

Die Heilbäder und Kurorte in Hessen sind stolz, starke Partner in einer starken Branche zu sein.