Schlangenbad

Auszeit-Triathlon

Informationen

Schlangenbad ist „Der Ort mit Zeit“. Zeit für sich selbst, um abseits vom stressigen Alltag in der Natur Ruhe und Kraft zu tanken. Schon im 19. Jahrhundert reisten Hochadel und Großfinanz aus der ganzen Welt in den malerischen Kurort nahe Wiesbaden, um ein Bad in dem angenehm temperierten Thermalwasser zu nehmen. Heute besonders für sein Rheumazentrum bekannt, freut sich der kleine Ort über einen erstaunlichen Glücksbringer: Die Äskulapnatter. Schließlich besagt die Legende, dass Schlangenbads Quellen nur so lange das Freibad und die Aeskulap Therme füllen werden, so lange das friedliebende Reptil hier zuhause ist. Dass diese Schlangenart soweit nördlich der Alpen zu finden ist, spricht für das milde Klima. Geschützt von Rheingaugebirge und Taunus ist Schlangenbad der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem Rheinsteig oder auch einen zeitlos schönen Spaziergang durch den Kurpark.

Leistungen

Freuen Sie sich auf:

– 3 Übernachtungen mit Frühstück in verschiedenen Hotelkategorien
– 1 Eintritt in die Aeskulap Therme
– Nutzung der Sauerstoff-Sole Kabine
– Nutzung der Infrarot-Wärmekabine
– Nutzung des Massage-Sessels
– 1 Tasse Cappucino
– 1 Eintritt in die Kelosauna (inklusive Thermalfreibad im Sommer)
– 1 Verwöhnmassage
– 1 Tag "Fahrradfahren" mit dem E-Bike (mit Karte)
– 1 Präsent aus Schlangenbad
– Heilwasserverkostung
– Kurkarte

Termine: Ganzjährig zu buchen

Preise: pro Person ab 178,–€