Neukirchen

Kneipp-Heilbad, Luftkurort und Ferienort

Informationen

Inmitten der berühmten, volkskundlich interessanten Trachteninsel der „Schwalm“ am Südhang des Knüllgebirges liegt, umgeben von ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern, das Kneippheilbad Neukirchen. Abseits von Lärm und Hast findet der Gast hier Entspannung, Ruhe und Erholung.

Zu jeder Jahreszeit bietet Neukirchens Umgebung den Besuchern und Gästen farbenprächtige Bilder. Rings um den Marktplatz und in der angrenzenden Fußgängerzone finden Sie zahlreiche liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser. Interessante Fachgeschäfte sowie Cafés, Gaststätten und Restaurants laden zu einem Einkaufsbummel und zum Verweilen ein.  

Im Kneipp-Heilbad versteht man sich darauf, Wasser genau so einzusetzen, dass es seine heilende und wohltuende Wirkung optimal entfalten kann. Wer möchte kann auch im solarbeheizten Thermalbad die Seele treiben lassen oder bei einem entspannten Bummel durch die Stadt oder im Café entspannen. Auch ein Besuch des Märchenhauses lohnt sich.

 

 

Leistungen

Freuen Sie sich auf: 

  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 1 Wohlfühlmassage
  • Nutzung der Kneippeinrichtungen vor Ort
  • 1 Eintritt in die Bedwelt Neukirchen (Hallenbad/ Freibad solarbeiheizt)
  • 3 Drei-Gang-Meüs am Abend (kneippgerechte Kost)
  • Info-Mappe mit Stadtplan
  • kostenfreier Eintritt ins Märchenhaus
  • kostenfreie Nutzung der Saunen und des Fitnessraums im Hotel
  • eine Stunde Kegelbahnnutzung
  • Nutzung der Neukirchener Terrainkurwege

 

ganzjährig zu buchen

Preis: pro Person ab 169 ,- €

EZ-Zuschlag 24,-€