Bad Schwalbach

Wohlfühlerlebnis - Ruhe und Entspannung

Informationen

In Bad Schwalbach kann sich der Gast in ein heilsames „Bad“ der Gefühle wagen. Die Mineralquellen mit ihrem hohen Eisenanteil machen es möglich – und das schon seit dem 16. Jahrhundert. Um 1900 zählte das Heilbad sogar zu den berühmtesten Kurorten Europas und war Treffpunkt der High Society. Sie alle kamen, um die Kraft des Wassers zu spüren oder sich so richtig schön anschmieren zu lassen. Dafür nämlich gibt es in Bad Schwalbach ein weiteres Rezept aus der Hausapotheke von Mutter Erde: Naturmoor.

Das Heilmittel aus dem Boden hilft bei Rheuma, Rücken- und Frauenleiden. Als Gesundheitszentrum seit langer Zeit auf der Landkarte der Kur fest verortet, hat sich Bad Schwalbach auch einen guten Namen als Freizeit- und Urlaubsdestination gemacht. Die Lage im Herzen des Rheingau-Taunus-Kreises mit Anstiegen und seinen sattgrünen Tälern macht die Kreisstadt zum idealen Ausgangspunkt für Radler, Wanderer und Walker.

 

 

Leistungen

Freuen Sie sich auf:

– 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Kaiserhof***
– 1 Cleopatrabad und Wohlfühlmassage
– 1 Stahlbad-Anwendung
– Nutzung des Kneipp-Barfusspfades
– 1 Eintritt in das Kur-Stadt-Apothekenmuseum
- 1 Stadt- oder Kurparkführung
– 1 Infomappe mit Stadtplan
– Plan für den Nordic-Walking-Park

Termine: Ganzjährig zu buchen, Anreise mittwochs

Preise: pro Person ab 275,–€