Bad Salzschlirf

Mit Sole, Moor und mehr

Informationen

Sole und Moor sind das A und O in Bad Salzschlirf. Das staatlich anerkannte Heilbad, zwischen Rhön und Vogelsberg gelegen, nutzt die wohltuende Kombination und verschafft so seinen Gästen eine Auszeit vom Alltag. Davon kann man sich besonders in der „Aquasalis-Therme“ überzeugen. Moorpackungen, Bewegungstherapie im Thermalwasser oder auch einfach nur Schwimmen halten fit, helfen bei Rheuma wie Rückenbeschwerden und machen Spaß. Die heilsame Wirkung der Sole hatte Sanitätsrat Dr. Eduard Martiny bereits um 1837 kultiviert. Er hat die Kur in den Landkreis Fulda geholt. Damals wie heute dreht sich in Bad Salzschlirf alles um die Heilkraft der Natur. Außerdem lädt der schöne Kurpark mit  einem alten Baumbestand und Kurmusik, sowie weiteren  kulturellen Veranstaltungen zum Verweilen ein.

Leistungen

Freuen Sie sich auf:

– 2 Übernachtungen mit Vollpension im Gesundheits-Resort Dr. Wüsthofen
– 1 ärztlicher Check
– 2 Naturmoorpackungen
– 1 heiße Kräuterrolle
– 1 Gesichtspackung
– 1 Gesichtsmassage
– 1 Good Morning Aquafitnett
– 1 kleines Naturmoor-Pflegeprodukt
– freie Heilwasserverkostung


Weitere Angebote (Osteopathie, Ernährungsberatung oder Wellnessmassagen) können zusätzlich gebucht werden.

Termine: Ganzjährig zu buchen

Preise: pro Person ab  259,–€