Bad Karlshafen

Entspannung pur - Sole-Traum

Informationen

In Bad Karlshafen, der „Stadt der Solequellen“, trifft der Kurgast auf einen der Höhepunkte hessischer Erholungs-Kultur. Angenehm temperiert und wohltuend mit Salz gesättigt, ziehen die Heilquellen schon seit über 150 Jahren die Kurgäste an das Ufer der Weser. Noch neu und dennoch schon jetzt ein weiterer Anziehungspunkt ist dagegen die Bad Karlshafener Weser-Therme, die um die flüssigen Kostbarkeiten des Heilbades eine Fassung gelegt hat. Drei Innen- und zwei Außenbecken randvoll mit bester Sole gefühlt, Saunaland und Wellnessabteilung machen einen Badetag zur märchenhaften Erfahrung. Und das just im Weserbergland, wo doch, folgt man den Brüdern Grimm, so einige merkwürdige Gestalten unserer Kinderzeit ihre Heimat haben. Ob hier vielleicht wirklich das Rumpelstilzchen zu Hause ist? In den ausgedehnten Waldgebieten von Reinhardswald und Solling haben die Besucher reichlich Platz und Gelegenheit, auf die Suche zu gehen. Bad Karlshafen bildet für solche Wanderungen die beste Ausgangsbasis.

Leistungen

Freuen Sie sich auf:

- 2 Übernachtungen mit Frühstück  - verschiedene Kategorien möglich
- 1 Tageskarte mit Sauna für die Weser-Therme
   (Sole-Thermalbad mit mediterraner Saunalandschaft)
- 1 Aroma-Salz-Peeling (25 Min.) im Osmanischen Hamam
- 1 Fruchtcocktail
- Bademantel- und Handtuch-Verleih
- 100 g Siedesalz aus Natursole
– Inhalieren am Gradierwerk
- Kurkarte

Termine: Ganzjährig zu buchen

Preise: pro Person ab 122,–€