Bad Homburg v.d. Höhe

Ein königlicher Kurzurlaub

Informationen

Bad Homburg setzt der Kur die Krone auf. Im mondänen Heilbad vor den Toren von Frankfurt am Main erwartet den Gast ein wahrhaft königliches Kur-Vergnügen. Wo einst Kaiser residierten und Europas Hochadel flanierte, darf man sich heute verwöhnen lassen. Das blaublütige Entspannungsangebot „Kur-Royal“ in den ehrwürdigen Mauern des Kaiser-Wilhelms-Bades zählt zum Luxuriösesten, was man Körper und Seele an Gutem tun kann. Vom Feinsten ist auch das medizinische Angebot, mit dem die Stadt aufwarten kann. Fünf Kurkliniken reihen sich wie Perlen um den von Gartenpapst Lenné geschaffenen Kurpark. In der 44 Hektar großen grünen Oase findet sich vieles von dem, was Bad Homburg so lebens- und besuchenswert macht. Da sind der Elisabethen-Brunnen oder die wiederhergestellte Orangerie als Glanzstücke der Kur ebenso zu nennen wie die Zeugnisse der weltstädtischen Geschichte. Auch deshalb wirbt Bad Homburg mit dem Slogan „Champagnerluft und Tradition“.

Leistungen

Freuen Sie sich auf:

– 2 Übernachtungen in einem Hotel**** inklusive Gourmetfrühstück
– 1 Eintritt für 4 Stunden Entspannung im Kur-Royal Day-Spa  
   im Kaiser-Wilhelms-Bad
– 1 Eintritt ins Casino
– 1 freie Heilwasserverkostung in der Brunnenallee im Kurpark

Termine: Ganzjährig zu buchen

Preise: pro Person ab 143,–€