Bad Soden am Taunus

Handkäs' mit Musik „Ein hessischer Klassiker“

Informationen

Zutaten

200g Handkäse (Harzer Roller)
1 Zwiebel
2 EL Öl (der Handkäs muß beim einlegen bedeckt sein) 1 TL Essig
nach Belieben Pfeffer und ganzer Kümmel

Zubereitung

Die „Musik“ ist eine Marinade aus Öl, Essig, gehackten Zwiebeln, Pfeffer und ganzem Kümmel. Die Musik über den Handkäs’ - den Sie in einen Tontopf geschichtet haben – gießen und an einem kühlen Ort mehrere Stunden oder auch gerne mehrere Tage ziehen lassen.
Zu Handkäs’ mit und ohne Musik wird ein dunkles Graubrot mit Butter gereicht, natürlich darf ein Glas Apfelwein nicht fehlen.
(Übrigens: Die „Musik“ stellt sich erst einige Zeit nach dem Essen ein).
Diese Rezept hat uns freundlicherweise die Stadtvewaltung Bad Soden am Taunus zur Verfügung gestellt.