Neukirchen (Knüll)

Informationen

Im Rotkäppchenland, in der GrimmHeimat Nordhessen, liegt das Kneippheilbad Neukirchen. Umgeben von ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern, abseits von Lärm und Hast findet der Gast hier Entspannung, Ruhe und Erholung. Zu jeder Jahreszeit bietet Neukirchens Umgebung den Besuchern und Gästen farbenprächtige Bilder.

Rings um den Marktplatz und in der angrenzenden Fußgängerzone finden Sie zahlreiche liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser. Interessante Fachgeschäfte sowie Cafés, Gaststätten und Restaurants laden zu einem Einkaufsbummel und zum Verweilen ein.

Neukirchen wurde erstmals im Jahre 1142 in einer Urkunde des Klosters Hersfeld erwähnt, im Jahr 1368 wurden dem Ort die Stadtrechte  verliehen. Neukirchens Tradition wird nicht nur sorgfältig wie ein Schatz gehütet, sondern auch gelebt: Die Schwälmer Tracht, die die Brüder Grimm wohl zum Märchen des Rotkäppchens inspirierte, wird noch heute von den älteren Frauen in manchen Stadtteilen Neukirchens getragen.

Kulturelle Angebote wie Konzerte, Kirchenmusik, Kabarett, Vortragsreihen und Lesungen, aber auch traditionelle Feste wie das Frühlingsfest, die Babiller Pfingstkirmes, das Marktbrunnenfest und der märchenhafte Weihnachtsmarkt inmitten der Fachwerk-Innenstadt locken jedes Jahr neben etlichen anderen Angeboten viele Besucher an.

 „875-Jahrfeier“ in Neukirchen vom 03. bis 06.08.2017:

Neukirchen, das 1351 die Stadtrechte erhielt und sich etwa 10 Jahr später mitten im Bau von Befestigungsanlagen befand, kann sich 2017 auf ein Jubiläum freuen. Im Jahr 1142 wurde Neukirchen erstmals urkundlich erwähnt. Dies soll mit einem beeindruckenden Fest gebührend gefeiert werden: Mit großem Festkommers, Seniorentreffen, Partyabend u. Partynacht mit einer bekannten Gruppe aus den 80ern, buntem Abend in Anlehnung an den „Blauen Bock“ sowie der Festsonntag mit Aktionen rund um den Marktplatz mit Gauklern, Gesang und Gewinnspiel. 

Einwohnerzahl:7.300
Klima / Lage / Meereshöhe:Luftkurort / Am Südwestrand des Knüllgebirges, rund 60 km südlich von Kassel / 262-500 m

Information

In  Little Red Riding Hood country lies the Kneipp-Spa Neukirchen, the former Northern Hesse home of the Brothers Grimm. Surrounded by extensive deciduous and coniferous woodlands, far away from noise and hectic activity, the guest finds relaxation, rest and  recuperation. 

At any time of the year, Neukirchen’s environs offer visitors and guests colorful images. Around the Market Square and in the adjacent pedestrian area, one discovers many lovingly restored half-timbered houses. Interesting specialty shops and cafes, as well as pubs and restaurants, invite you on a shopping spree or just to linger. 

Neukirchen‘s tradition is not only carefully guarded like a treasure, but also lived through: the Schwalmer historic costume, which supposedly inspired the Brothers Grimm to write the fairy tale about Little Red Riding Hood, is still worn today by older women in some parts of Neukirchen. 

Cultural activities including concerts, church music, cabaret, lecture series, readings and particularly the traditional festivals such as the Spring Festival, the Babiller Pentecost Fair, the Market -Fountain Festival and the enchanting Christmas market in the center of the half-timbered downtown attract many visitors each year to partake in the various offers.

First mentioned in the year 1142, the town will be honored with an impressive celebration from August 3 to August 7,2017. 

 

Population: 7,300 

Climate / location / sea level: Climatic characteristics are influenced by the transition from the sub-Atlantic to the sub-continental climate zones / (located) on the southwest edge of the Knüll Mountains, 60 km south of Kassel / (elevation) 252 to 500 meters. 

Rating titles: Kneipp spa resort, climatic health resort and family resort 

 

Gesundheit

Gesundheitsangebote

 

  • Fango
  • Lymphdrainage
  • Krankengymnastik
  • Bewegungstherapie
  • Aktivurlaub
  • Entspannungswoche
  • Rückenprogramm
  • Pilates
  • Kneipp-Tretanlage

Freizeit

Sehenswürdigkeiten:
  • Märchenhaus
  • Türmerwohnung
  • Heimatmuseum mit alter Lateinschule
  • Backhaus im Stadtteil Riebelsdorf

 

Freizeitangebote
  • Freizeitbad Badewelt Neukirchen
  • Freibäder
  • Wandern
  • Nordic-Walking
  • Radwandern
  • familienfreundliche Sportanlage
  • Planwagenfahrt
  • Qualitätssiegel Radweg "Bahnradweg Rotkäppchenland", "Mittelroute D4" "Deutschlandradweg Berlin-Bonn
  • erschlossene Terrainkurwege

Karte/Anreise