Bad Camberg

Kneipp-Heilbad im "Goldenen Grund"

Informationen

Es ist ein wahrhaft "Goldener Grund", aus dem Bad Camberg seine Kräfte schöpft. Hessens ältestes Kneipp-Heilbad freut sich über die heilende Kraft der Erde. Bad Camberger Lehm wird seit jeher als Heilmittel verwendet und das ganz im Sinne von Sebastian Kneipp. Dessen fünf Säulen der Gesundheit widmet sich im Kurpark ein eigens eingerichteter Kneipp-Rundweg.

Das gepflegte Kurviertel und die historische Altstadt mit sehenswertem Amthof laden zu einem Bummel durch die Straßen der Stadt ein. Der Obertorturm lockt zu einem Besuch der Türmerwohnung und gibt dabei vieles über die 1.000-jährige Geschichte Cambergs und der Kur preis. Naturfreunde finden ihr Revier bei einem Spaziergang durch den Stadtwald oder bei einem Ausflug in den Taunus oder Westerwald.

1731 wurde im Übrigen das hier vorkommende "Oberselters Heilwasser" bereits urkundlich erwähnt.

Einwohnerzahl:14.047
Klima / Lage / Meereshöhe:Reizmilde bioklimatische Verhältnisse / 50 km nordwestlich von Frankfurt und 20 km südöstlich von Limburg / 218 bis 526 m

Information

Kneipp-spa resort in the "Goldenen Grund"

It is truly a "Golden Ground" from which Bad Camberg draws its powers. Hessen's oldest Kneipp-spa resort is pleased about the healing strength of its soil. Bad Camberg clay has always been used as a therapeutic product and fits well in the Kur-concept of Sebastian Kneipp. A specially designed circular route in the spa park is dedicated to Kneipp's five columns of good health.

The well-maintained spa areal and the historical old town with its tithe house are worth visiting. A stroll through the streets of the town is inviting. The upper gate tower entices us to visit the tower apartments, which reveal much about the 1000-year history of Bad Camberg and its spa. Friends of nature find what pleases them while taking a walk through the town's woods or on a trip through the Taunus or the Westerwald.

Incidentally, as early as 1731, the "Oberselters Heilwater" was documented for the first time.

Freizeit

Sehenswürdigkeiten:
  • Historische Altstadt mit Marktplatz
  • Ober- und Untertorturm
  • Kreuzkapelle
  • Kneipp-Kurpark mit Kräutergarten
Freizeitangebote
  • Hallenbad
  • Freibad
  • Wandern
  • Wandern ohne Gepäck
  • Radwegenetz
  • Tennisplätze
  • Kleingolf
  • Kurkonzerte
  • Theaterprogramm
  • Tanzabende
  • Nordic-Walking Park

Karte/Anreise

Anreise planen
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von zu Hause direkt zu uns.

[
www.bahn.de Anreisebutton]