Bad Karlshafen

Rund um den Hafen

Informationen

Die sanften Hügel des Weserberglandes sind die Heimat von Bad Karlshafen. Die "weiße Barockstadt im Grünen" liegt direkt am Zusammenfluss von Weser und Diemel. Der barocke Stadtkern  mit historischem Rathaus und der Hafen, der tatsächlich mitten in der Stadt zu finden ist, legen einen Zauber auf Bad Karlshafen und geben der Stadt ein nahezu mediterranes Flair.

Seit 1838 sprudelt hier die heilkräftige Sole, die bei Asthma, Bronchitis, Rheuma und Ischias Anwendung findet. Die Quelle speist auch die Weser-Therme, die direkt am Flussufer liegt. Von der einzigartigen Bootssauna, die sanft auf den Wellen schaukelt, eröffnen sich zauberhafte Blicke – auch auf die ausgedehnten Mischwälder des Reinhardswaldes und des Solling.

Im Kloster Helmarshausen wurde unter anderem das einzigartige Evangeliar Heinrich des Löwen geschaffen, eines der teuersten Bücher der Welt.  

 

Einwohnerzahl:3.497
Klima / Lage / Meereshöhe:Mildes Klima / 50 Km nördlich von Kassel / 99 m ü. NHN
Prädikat:

Information

Once around the harbor

The gentle rolling hills of the Weserbergland are home to Bad Karlshafen. The "white baroque town in the country" lies directly on the confluence of the Weser and the Diemel. The baroque center of the city and the harbor – which really does lie in the center of the town – bestow a certain magic on Bad Karlshafen and lend the town a certain Mediterranean flair.

Since 1838, curative sole (salt water) bubbles up and is used to treat asthma, bronchitis, rheumatism and sciatica. The spring also flows into  the Weser thermal baths, which lie directly on the banks of the river. Magical vistas in the direction of the mixed forest "Reinhardswald" and the Solling hills, are opened up on board the "boat-sauna", swaying gently in the waves .

In the monastery Helmarshausen, incidentally, the world's most expensive Book, the Gospel of Henry the Lion, was created.

Freizeit

Sehenswürdigkeiten:
  • Barocke Stadtanlage
  • Rathaus
  • Hafen und Invalidenhaus mitten in der Stadt
  • Deutsches Hugenotten-Museum
  • Kurzentrum mit Weser-Therme und Gradierwerk
  • Mittelalterliche Fachwerkbauten
  • ehemalige Benediktiner-Abtei
  • Sichtbarmachung der ehemaligen Stiftskirche im Kloster-Arenal
  • Teile der Stadtbefestigung mit begehbarem Wehrturm
  • Krukenburg-Ruine (Romanische Kirchenburg-Ruine aus dem 13. Jh.)
  • Museum im Alten Rathaus mit Faksimile-Ausgabe des Evangeliars Heinrich des Löwen und Ausstellung zur Buchmalerei im Mittelalter
  • Ecopfad "Archäologie".
  • Umfangreiches Angebot an Gästebetten in Hotels
  • Pensionen
  • Privatzimmern und Ferienwohnungen. Ein Campingplatz
  • Wohnmobil-Stellplätze
  • Jugendherberge und ein Jugendfreizeitheim
  • Fachklinik und Gesundheitszentrum
  • Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und kostenfreies Parken im gesamten Stadtgebiet.skli
Freizeitangebote
  • Weser-Therme mit außergewöhnlicher Saunalandschaft
  • Wandern
  • Nordic Walking
  • Radwandern (Diemel- und Weserradweg R 1 und R 4)
  • Campingplatz
  • Mountainbiking
  • Wasserwandern
  • Reiten
  • Tennis
  • Minigolf
  • Kegel- und Bowlingbahnen
  • Fitnesszentrum
  • Sauna
  • Solarium
  • Angeln
  • Yachthafen
  • Motorbootverleih
  • Personenschifffahrt auf der Weser
  • Kanu- und Fahrradverleih
  • Schießen
  • Bogenschießen
  • Kinderspielplätze
  • Bolzplätze
  • Grillplatz
  • Planwagenfahrten
  • Leseräume
  • Umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Live-Musik
  • Konzerten
  • Hafenbeleuchtung
  • Tanz- und Theater-Abende: Termine im monatlichen Veranstaltungskalender und im Internet unter www.bad-karlshafen.de Stadtführungen und Museumsführungen. Mondschein- und Frühschoppenfahrten auf der Weser

Karte/Anreise

Anreise planen
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von zu Hause direkt zu uns.

[
www.bahn.de Anreisebutton]